Der richtige Konferenz Tisch für Ihre Tagung

Die gründliche Planung einer Konferenz ist das wichtigste Element bei der Veranstaltung, einem Anbieter für Tagungsräume in Leipzig. Denn wenn die Vorüberlegungen im Vorfeld nicht richtig durchgeführt wurden, merken das auch die Konferenzteilnehmer sehr schnell. Alle kleine Details sind wichtig. Die Bestuhlung oder der Konferenz Tisch muss man vorher überlegt und durchplanen. Die Redaktion widmet sich heute einem Bestandteil, der oftmals unterschätzt wird: die Wahl für den richtigen Konferenz Tisch!

Diese Möbelstücke – auch bei der Anmietung eines Seminarraumes in Leipzig – spielen eine zentrale Rolle für den Erfolg. Schließlich verbringen die Gäste einen Großteil sitzend an den Tischen, da muss auch die passende Lösung vorliegen. Wir verraten Ihnen einige Tricks worauf Sie bei der Wahl achten müssen. So haben Sie eine erfolgreiche Konferenz in Leipzig.

konferenz tisch
Der richtige Konferenz Tisch

  • Stellen Sie sich bei der Vorauswahl zentrale Fragen

Welche Funktion sollen die Konferenztische erfüllen? Listen Sie sich alle Antworten bei der Planung genau auf und analysieren Sie genau, was Sie brauchen.

  • Ermitteln Sie die richtige Konferenz Tisch Größe

Bei der Ermittlung der passenden Tischbreite sollten Sie pro Konferenzteilnehmer ungefähr 60 Zentimeter einplanen. Vergessen Sie jedoch auch nicht die Stuhlbreite und den Abstand zu den Beinen. Hier sollte der Zwischenraum nicht zu knapp bemessen sein, damit sich Ihre Gäste nicht bedrängt fühlen. Setzen Sie bei flexibler Raumnutzung Modulartisch ein Variieren Ihre Teilnehmerzahlen häufig oder nutzen Sie die Konferenzräume zu verschiedenen Zwecken, empfehlen sich modulare Konferenztischanlagen in U-Form, L-Form oder V-Form. Sie können bei Bedarf leichter verändert werden und bieten den Teilnehmern eine bessere Sicht auf den Vortragenden oder Präsentationsflächen. Dabei ist die V-Form ist besonders für Videokonferenzen eine gute Lösung.

  • Nutzen Sie leichte Auf- und Abbaulösungen

Gerade wenn Konferenztische nicht dauerhaft verwendet werden, lohnt sich die Anschaffung von Klapptischen. Sie können leicht auf- und abgebaut werden.

  • Offen für neue Varianten bei der Konferenz sein

Studien beweisen, dass dauerhaftes Sitzen schädlich für den Rücken ist. Warum nicht also den Teilnehmern etwas Gutes tun und eine Stehvariante der Konferenztische anbieten. Außerdem ist es erwiesen, dass gelegentliches Arbeiten im Stehen die Kreativität fördert. Sie könnnen höhenverstellbare Konferenztische auswählen, die Sie sowohl für die Sitz- als auch Stehvariante nutzen können.